Zerlegung

Als Zerlegung bezeichnet man die katastertechnische Aufteilung eines Flurstückes in mehrere selbständige Flurstücke. Hierbei wird die neue Teilungslinie in der Örtlichkeit gemessen und abgemarkt.